Toggle Tags

Tagcloud navigation

Just click according to your interests - the bigger the word, the more information available!

Tags:

a hévízi gógyfürdő központi épülete © ismeretlen

//// Ungarn

Heilbad Hévíz: Gesundheit aus der Tiefe

Hajdúszoboszló, Bük und Hévíz sind für ihre Heil-Gewässer in ganz Europa bekannt. Wir haben uns in Héviz umgesehen.
 

 

Der sich auf 4,4 ha ausdehnende Hévizer See ist der größte Heilwassersee Europas. Von fünfzig Hektar Schutzwald umgeben ist der See auch unabhängig von seiner heilenden Wirkung ein besonderes Gebilde. Die Fläche ist von ovaler Form und zeigt das Bild eines geneigten Kegels, dessen Quelle der tiefste Punkt ist. Das Wasser ist 38,5-Meter tief, geothermische Energie erhitzt das Wasser. Im Sommer ist seine Temperatur meistens bei 33-35 ° C, je nach Witterung im Herbst und Winter etwas geringer, sie fällHt jedoch nicht unter 22° C.

Heilendes Wasser von Héviz

Das Baden im See und die damit verbundenen Behandlungen sind empfohlen bei rheumatischen Erkrankungen des Bewegungsapparates, Gelenk- und Bandscheibenbeschwerden, bei Gelenkentzündungen und Wirbelsäulenerkrankungen in der Ruhephase, nach dem akuten Zustand. Das Heilwasser ist geeignet bei Bindegewebe-Rheuma, sekundären Gelenkerkrankungen, Gicht oder Drüsenstörungen. Es hilft auch bei mit Hauterkrankungen einhergehenden Entzündungen, zur Verbesserung des Zustandes nach Brüchen, Unfallverletzungen und Operationen von Gliedern. Ebenso ist es geeignet zur Vor-und Nachbehandlung von Gelenkoperationen, zur Nachbehandlung von Bandscheibenvorfällen und zur Milderung chronischer gynäkologischer Krankheiten.

Die Stadt Hévíz mit seinen Bädern ist ein archetypischer Wellness- und Kurort. Zahlreiche Hotels und Restaurants, kosmetische und zahnärztliche Anbieter tragen zur aktiven Erholung bei. Was die Anziehungskraft derStadt um ein Weiteres steigert, ist, dass der Plattensee ganz in der Nähe liegt. Keszthely, die südliche Hauptstadt des Plattensees ist gerade mal acht Kilometer entfernt.

Hier gehts zu Übernachtungsmöglichkeiten in Héviz: www.heviz.hu