Toggle Tags

Tagcloud navigation

Just click according to your interests - the bigger the word, the more information available!

Tags:

Wiener Linien © Wiener Linien

Die Vienna Ring Tram

Die Vienna Ring Tram verbindet alle Sehenswürdigkeiten der Ringstraße rund um die Wiener Altstadt.

 

Der Kinofilm „Before sunrise“ hat sie berühmt gemacht, die beliebte Vienna-Ring-Tram. Allerdings war sie damals noch die Ringlinie 1. In dem 1995 entstandenem Hollywood-Klassiker drehen der jungen Ethan Hawke und die bezaubernde Julie Deply als verliebtes Pärchen eine Runde mit der Ring-Tram. Sie erkunden dabei Wiens Prachtstraße und ihre herrlichen Sehenswürdigkeiten wie Staatsoper, Hofburg, Parlament, Rathaus und vieles mehr.

Der Star der Wiener Linien: die Vienna-Ring-Tram

In der Zwischenzeit hat die Ringlinie Vienna-Ring-Tram ein fröhlich buntes Outfit erhalten und wurde – nun als Sonder-Linie betrieben - zum Liebling der Wien-Touristen. Während der rund 25-minütigen Fahrt entlang der Ringstraße erfährt man mittlerweile mittels LCD-Bildschirmen und Kopfhörern viel Wissenswertes in sieben verschieden Sprachen. Die Vienna Ring Tram lädt an insgesamt 13 Hop-on-Hop-off- Haltestellen zum Ein- und Aussteigen nach Belieben ein. Sie fährt ganzjährig  im 30-Minuten-Intervall, täglich von 10:00 Uhr bis 18:00. Auch ein eigenes Kinderhörprogramm wird geboten, auf lustige Weise  werden Wien`s Top Sehenswürdigkeiten und ihre Historie erklärt.

Die Vienna-Ring-Tram kann man exklusiv  für eine Gruppe mieten, ideal auch für Schulklassen ab der dritten Schulstufe.  Tickets gibt ab sieben Euro für eine Runde, besonders beliebt ist das 24-h Vienna 2 in 1 Ticket um 14 Euro, das 24 Stunden vom Zeitpunkt der Entwertung, mit beliebig vielen Fahrtunterbrechungen, zusätzlich zur Vienna-Ring-Tram im gesamten Wiener Linien Netz gilt. Für Kinder bis zum vollendetem 15. Lebensjahr gibt es ermäßigte Tickets ab vier Euro. Bitte einsteigen!

Weiter Infos unter: www.wienerlinien.at