Toggle Tags

Tagcloud navigation

Just click according to your interests - the bigger the word, the more information available!

Tags:

Michaelertor, Bratislava © www.sxc.hu

//// Slowakei

Sehenswürdigkeiten in der Altstadt von Bratislava

Bratislava ist ein junge Hauptstadt die dauernd in Bewegung ist! Es ist immer etwas los in Bratislava, egal ob Sommer oder Winter.

 

Neben dem Alten Rathaus, dem Palais Zichy, dem Nationaltheater Bratislava oder Chatam Sofer gilt das Michaeler Tor als eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Bratislava.

Michaeler Tor: Ein Wahrzeichen der Stadt Bratislava

Der 51 Meter große Turm mit dem unübersehbaren „grünen“, kupfernen Dach zählt zu den bekanntesten Symbolen und ältesten Bauten Bratislavas. Ein Rundgang durch die Innenstadt von Bratislava ...

Das Michaeler Tor aus dem 14. Jahrhundert blieb als das einzige der vier ursprünglichen Tore der Stadtbefestigung bis heute erhalten. Zum Tor führt die St. Michaeler Brücke (18. Jahrhundert) über den ehemaligen Wassergraben. Die Skulptur des Erzengels Michael, der den Drachen tötet, befindet sich auf der Turmspitze.

Vor dem Tor steht heute eine Kanonenreplik, die die Besucher zur Besichtigung des Waffenmuseums im Turm einlädt. Ein Besuchermagnet ist auch der Aufstieg die Treppen hinauf bis auf die obere Terrasse im Turm - mit einer ganz herrlichen Aussicht über die historische Innenstadt.

Sehenswürdigkeiten Bratislava: Zwischen Mythos und Realität

Direkt unter dem Michaeler Turm wurde vor einigen Jahren ein „goldener Kreis“, der so genannte Nullkilometer mit der Bezeichnung der Entfernungen zu 29 Hauptstädten der Welt von Bratislava aus, in das Pflaster eingelassen.

Unter Studenten und Maturanten grassiert der Mythos, dass man eine wichtige Prüfung nur schaffen könne, wenn man unter dem Tor durchgeht, ohne ein einziges Wort zu sagen. Daher pilgern auch viele Schüler und Studenten zum Michaelertor.

Der historische Krönungsweg

Auf dem Weg unter dem Michaeler Tor sieht man im Pflaster goldene Kronen. Durch diese wird der historische Krönungsweg aus der Zeit als Bratislava die Krönungsstadt der Österreichisch-Ungarischen Monarchie war (1563 - 1830) markiert. Im St. Martins-Dom wurden elf Könige und acht königliche Gemahlinnen aus dem Habsburg-Geschlecht gekrönt, die bei der Krönung diesen Weg auch unter dem Michaeler Tor zurückzulegen hatten.

Gleich neben dem Michaeler Tor befindet sich die mittelalterliche Bastei-Gasse Baštová ulica, die für die engste und romantischste Gasse Bratislava gehalten wird. Die  Michaeler-Gasse wiederum ist das Zentrum des regen Lebens in Bratislava: Dort reihen sich eine Vielzahl von Bars, Cafés, Teehäuser und Restaurants aneinander.

Adresse
Bratislava City Museum
Radničná street 1
815 18 Bratislava