Toggle Tags

Tagcloud navigation

Just click according to your interests - the bigger the word, the more information available!

Tags:

Krokodil im Tiergarten Schönbrunn © Daniel Zupanc/Tierpark Schönbrunn

//// Österreich

Tiergarten Schönbrunn in Wien - Der beste Zoo Europas!

Der Tiergarten Schönbrunn wurde 2009 & 2010 zum besten Zoo Europas gewählt. Wir machen Lust auf einen Zoo-Besuch beim Sieger dieser Wahl!

Der britische Zoo-Experte Anthony Sheridan beurteilte 80 Zoos in 21 Ländern. In der Kategorie „Zoos mit mehr als einer Million Besucher jährlich" erhielt der Tiergarten Schönbrunn 83,5 Prozent der Punkte. Bewertungskriterien sind dabei unter anderem Tierhaltung, Artenvielfalt, Artenschutz, Investitionen, Marketing, Besucherzahlen, Zoopädagogik und Personal. Die Qualitätsbeurteilung stützt sich auf 26 Kriterien. Dazu zählen u.a. Tierhaltung, Artenvielfalt, Artenschutz, Investitionen, Marketing, Besucherzahlen, Zoopädagogik und Personal.

Laut Anthony Sheridan hat der Zoo Schönbrunn seit der letzten Studie große Fortschritte gemacht. Die Orangerie und der Südamerika-Park seien perfekt designt und zugleich umweltfreundlich gebaut, heißt es in seinem Urteil.

Die besten Zoos Europas:

1. Tiergarten Schönbrunn
2. Zoo Leipzig
3. Zoologischer Garten Berlin
4. Zoo Zürich
5. Zoo Rotterdam

Tiergarten Schönbrunn - Geschichte

Der Tiergarten Schönbrunn ist der älteste bestehende Tierpark der Welt. Er wurde von Kaiserin Maria Theresia errichtet und 1752 für das staunende Publikum geöffnet. Die Herausforderung der Tiergarten-Leitung besteht darin, das historische Erbe mit den Bedürfnissen der Tierhaltung in Einklang zu bringen. Dank zahlreicher Erweiterungen und Erneuerungen zählt der Tiergarten Schönbrunn heute zu den modernsten und besten Zoos der Welt.

Im historischen Zentrum des Tiergartens befindet sich der Kaiser-Pavillon, ein architektonisches Barock-Juwel aus dem 18. Jahrhundert. Dort sowie im Gasthaus "Tirolergarten" (am oberen Ende des Nordhanges des Tiergartens) gibt es Speisen und Getränke.

Tiergarten Schönbrunn - Der perfekte Ort für einen Ausflug mit der ganzen Familie

Die Tierpalette reicht von Elefanten, Nilpferden, Nashörnern über Eisbären bis hin zu Löwen und Tigern, diversen Groß- und Kleinaffen und dem Aquarien- und Terrarien Haus sowie dem Regenwaldhaus. Dazu gibt es viele Spiel-Möglichkeiten für die Kinder. Der Tiergarten Schönbrunn ist ein perfektes Ausflugsziel für die ganze Familie. Auch an verregneten Tagen gibt es im Zoo Schönbrunn viel zu entdecken.

Fütterungszeiten im Tiergarten Schönbrunn

  • 10:00 - Orang-Utan, Afrikanischer Elefant & Wiener Hochflugtaube (täglich)
  • 10:30 - Galapagos Riesenschildkröte (täglich außer Samstag), Mähnenrobbe (täglich), Buttern & Käsern (Samstag, Sonntag)
  • 11:00 - Königspinguin (täglich), Arktischer Wolf (Mo, Di, Do, Fr, So), Felsenpinguin (täglich)
  • 11:15 - Einführung in die Welt der Schrecken (täglich)
  • 11:30 - Schmutzgeier (Sonntag), Fütterung der Fische im Korallenriff (Montag - Freitag*)
  • 11:45 - Humboldtpinguin (täglich)
  • 13:00 - Zwergotter (täglich), Kugel - Gürteltier (Montag - Freitag)
  • 13:30 - Waldrapp (täglich), Piranha (Montag), Weißrüssel Nasenbär (täglich)
  • 14:00 - Schützenfisch (täglich), Sibirischer Tiger (Mo, Di, Do, Fr, So), Jaguar (Mo, Di, Do, Fr, So)
  • 14:15 - Tropengewitter im Regenwaldhaus (täglich)
  • 14:30 - Großer Ameisenbär (täglich), Großer Panda (täglich), Orang-Utan (täglich)
  • 15:00 - Gepard (Mo, Mi, So), Afrikanischer Elefant (täglich)
  • 15:30 - Mähnenrobbe (täglich)
  • 16:00 - Koala (täglich)

Tagestickets

  • 14,00€ (Erwachsene)
  • 6,00€ (Kinder)
  • Frei für Kinder bis 6 Jahre

Öffnungszeiten

Jänner, November, Dezember: 9-16.30
Februar: 9-17
März, Oktober: 9-17.30
April - September: 9-18.30

Anreise: U4 Station Hietzing, Straßenbahnen 10, 58, 60, Autobus 15A, 51A, 56B, 156B

Auf der Website www.zoovienna.at gibt's alle Infos und Wissenswertes zum Tierpark Schönbrunn. 

Entdecken Sie jetzt das Schloss Schönbrunn